Eine neue Generation medizinischer Sicherheits-Liege-/ Halbliege-Ergometer

ERG 911 L easy / smart

Beschreibung

Die Sicherheits-Liege-/Halbliegeergometer ERG 911 L wurden für die Anwendung im kardiologischen Bereich entwickelt.

Besondere Sicherheitsaspekte, z.B. bei Probanden mit Verdacht auf Störungen der Herz-Kreislauffunktionen, bei Belastungen nach Herzinfarkt, nach Bypass-Operationen, oder bei speziellen Anwendungen der Belastungsergometrie, wie z.B. Herzkatheteruntersuchungen, verlangen den Einsatz eines Liege-/ Halbliege-Sicherheitsergometers. Auch für die Untersuchung von älteren und behinderten Menschen empfiehlt sich die Verwendung eines Liege-/Halbliege-Sicherheitsergometers. Der Leistungsgrad ist dank der optimalen Platzierung des Probanden auf der Liegefläche identisch zur Fahradergometrie.

Funktionen

Verfügbare Betriebsoptionen:

  • 5 einstellbare Ergometrieprogramme oder
  • Remotefähiger Betrieb PC-Programm oder
  • EKG-Spirometrieeinheit mittels RS232
  • stufenlos motorisch schwenkbar (0° – 45°)
  • stabile Stahlrohrkonstruktion für Patientengewicht bis 160kg
  • Sitzauflage und Kopfstütze motorisch verstellbar
Die Verfügbarkeit auf Ihrem Markt ist abhängig von der Genehmigung durch die Regulierungsbehörde.