SAECG Analyse (Signal-gemitteltes EKG)

SAECG - Signal Averaged ECG

Beschreibung

SAECG Analyse (Signal-gemitteltes EKG)

Einschätzung des Arrhythmie-Risikos mit der SAECG-Analyse von SCHILLER.

Funktionen

  • Dank Signalmittelung und Hochpassfilterung können hochfrequente Spätpotentiale erkannt werden.
  • Zeitersparnis dank einfacher Erfassung der Messdaten: ein Tastendruck genügt
  • Umfassende und übersichtliche Auswertung innerhalb kürzester Zeit
  • QRS-Anfang und Ende der Vektor-Amplitude am Bildschirm bearbeitbar
  • Die optimale EKG-Referenzableitung für die Signalmittelung kann entweder automatisch definiert oder vom Benutzer ausgewählt werden
Die Verfügbarkeit auf Ihrem Markt ist abhängig von der Genehmigung durch die Regulierungsbehörde.