EASY PULSE® rettet in Polen ein Leben

Zum ersten Mal wurde in Polen ein elektrisch angetriebenes HLW-Gerät wie der EASY PULSE eingesetzt. Der EASY PULSE führt die Herzdruckmassage mit einer gleichbleibend hohen Qualität aus, was bei einer manuellen Herzdruckmassage nicht möglich ist.

Als die Retter den Mann am Berg Pilsko erreichten, war er bereits stark unterkühlt, seine Körpertemperatur betrug noch lediglich 21 Grad Celsius.
Nach Wiederherstellung der Vitalfunktionen wurde der Patient nach Korbielów evakuiert.

Noch vor dem Eintreffen in Korbielów erlitt der Mann einen zweiten Herzstillstand. Das Rettungsteam setzte danach während des Transports den EASY PULSE ein, welcher die multidirektionale Herzdruckmassage mit regelmässiger Geschwindigkeit und Druck ausübte und so half, dem Mann das Leben zu retten.

Ein grosses Dankeschön an die Rettungsteams GOPR und Pogotowie Ratunkowe Zywiec!

Weitere Informationen (Medienberichte) in Polnisch